Link verschicken   Drucken
 

Rahmenbedingungen

Seit 2011 bieten wir in Torgau den Bundesfreiwilligendienst an.

 

Er ist ein Angebot für Frauen und Männer, vorwiegend für Menschen über 27 Jahre. Eine Altersbegrenzung nach oben gibt es nicht. Alter, Geschlecht, Nationalität oder die Art des Schulabschlusses spielen dabei keine Rolle.

 

Dauer des Bundesfreiwilligendienstes

  • beträgt in der Regel zwischen 6 bis 12 Monate und ist bis auf 18 Monate verlängerbar

  • ist auch als Teilzeittätigkeit von mindestens 20,5 Stunden pro Woche möglich

  • der Einstieg ist jederzeit möglich.

 

Leistungen sind:

  • ein Taschengeld als Entgelt, welches von der Einsatzstelle festgesetzt wird,

  • Beiträge für Renten-, Unfall-, Kranken-, Pflege- und Arbeitslosenversicherung zahlt die Einsatzstelle

  • Freiwillige werden für die Dauer des Dienstes grundsätzlich als eigenständiges Mitglied in der gesetzlichen Krankenkasse und in der sozialen Pflegeversicherung pflichtversichert.

 

Bildungsseminare

  • bei Freiwilligen, welche über 27 Jahre alt sind, sind 12 Bildungstage im Jahr in Form von einzelnen Seminartagen vorgesehen 

  • Für die Teilnahme erfolgt eine Freistellung von der Tätigkeit

  • die Mehrzahl der Bildungstage können nach eigenen Interessen aus einem Bildungskatalog ausgewählt werden

  • weitere Informationen erhalten Sie hier

 

Sie erhalten für den BFD nach Ende eine Dienstzeitbescheinigung und ein Zertifikat/Zeugnis.

     +++  Bewirb dich um ein FSJ  +++     
     +++  Freie Stellen im BFD  +++     
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

17.12.2019 - 09:00 Uhr
 
16.01.2020 - 09:00 Uhr
 
21.01.2020 - 09:00 Uhr